„Achtung! Marlene“, einer der Publikumslieblinge aus der der WEIMARleben-Reihe und „Geschichten der Weimarer Wohnstätte“, ein Film, der mit der Weimarer Wohnstätte tief in die Geschichte der Stadt Weimar seit der Wende eintaucht werden am 17. Oktober um 16 Uhr im Marie Seebach Stift in Weimar gezeigt. Der Eintritt ist frei.

Mehr Neuigkeiten
  • 27 Dez 2018
Im Lichthaus-Kino Weimar laufen am 29./30.12. jeweils 15 Uhr drei unserer schönsten Filme. Manchmal muss man ausziehen, um seine Träume zu leben. Ausziehen aus der...
  • 7 Aug 2017
Die Dreharbeiten von unserer „Heimsuchung“ sind abgeschlossen. Das ganze Team hat es geschafft innerhalb von 14 Tagen einen kompletten Spielfilm zu drehen. Und das trotz...
  • 9 Mai 2020
Die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten kann wegen Corona die Wiedereröffnung ihres Rudolstädter Kleinods, des Schallhauses nicht feiern. Wir haben einen dreiminütigen Film gedreht, damit...