Im Marie Seebach Stift in der Tiefurter Allee 8 in Weimar ist Yvonnes Ausstellung „Weimar acht Uhr“ bis September zu sehen. Der Eintritt ist frei und die Ausstellung kann täglich besichtigt werden. Nachmittags kann man dort auch Kaffee, Kuchen, Sekt und Saft … genießen und dabei die Bilder anschauen und die Texte lesen. Viel Freude dabei!

Mehr Neuigkeiten
  • 22 Sep 2018
Wir freuen uns! Aus mehr als 700 Filmen aus 35 Ländern wurde der dokumentarische Kurzfilm „WAS WIR LIEBEN“ vom internationen REC-Filmfestival ausgewählt und nach Berlin...
  • 11 Sep 2018
Am 11.09. um 16 Uhr zeigen wir im Marie Seebach Stift „Cafe Gerd“, „gib mir flügel“, „Immer in Bewegung“ und „Lächeln auf der Haut“. Der...
  • 7 Aug 2017
Die Dreharbeiten von unserer „Heimsuchung“ sind abgeschlossen. Das ganze Team hat es geschafft innerhalb von 14 Tagen einen kompletten Spielfilm zu drehen. Und das trotz...