Zwei Workshop-Filme sind zur FILMthuer 2018 eingeladen
  • 08
  • 09
  • 2018

„Wo ist Schiller?“ und „Was wir lieben“ sind zur FILMthuer 2018, dem Thüringer Kurzfilmfestival nach Erfurt und Gera eingeladen. Die Filme entstanden im 4-Städte-Schiller-Projekt 2016 und 2017. Nun heißt es Daumen drücken! Als Schüler-Oskar-Gewinner des letzten Jahres wird auch „#anne barfak“ (ebenso Schiller-Projekt 2017) nochmals gezeigt.

Mehr Neuigkeiten
  • 3 Feb 2020
Thüringen kann man auf vielerlei Weise erleben. In diesem Jahr ist die große touristische Kampagne des Freistaats auf das Musikland Thüringen 2020 ausgerichtet. Wir haben...
  • 1 Dez 2019
An vielen Orten in Thüringen werden Stefan und Yvonne aus „Jenseits der Perlenkette“ lesen. Auch die 10 portraitierten Orte werden sie wieder besuchen. Wir freuen...
  • 27 Dez 2018
Im Lichthaus-Kino Weimar laufen am 29./30.12. jeweils 15 Uhr drei unserer schönsten Filme. Manchmal muss man ausziehen, um seine Träume zu leben. Ausziehen aus der...