„WAS WIR LIEBEN“ gewinnt Silbernen Clip auf REC-Festival Berlin
  • 22
  • 09
  • 2018

Wir freuen uns! Aus mehr als 700 Filmen aus 35 Ländern wurde der dokumentarische Kurzfilm „WAS WIR LIEBEN“ vom internationen REC-Filmfestival ausgewählt und nach Berlin eingeladen. Und nun hat der Film den Silbernen Clip in der Kategorie REC for Kids von der Erwachsenen Jury bekommen. Der Film ist Teil unser Triologie „WAS WIR GLAUBEN & WAS WIR FÜHLEN & WAS WIR LIEBEN“ und entstand im Rahmen des 4-Städte-Schillerprojektes 2017 mit deutschen und syrischen Jugendlichen. Im Film geben diese acht überraschende, witzige, tiefsinnige Antworten auf die Fragen nach dem schönsten aller Gefühle, der Liebe.

Mehr Neuigkeiten
  • 1 Jun 2018
Unser Langspielfilmprojekt „Der Tag, an dem wir verschwinden“ (AT) erhält von der Thüringer Filmförderung eine Drehbuchförderung. Was für eine schöne Nachricht! Stefan und Wolfgang haben als Autoren...
  • 15 Dez 2019
Nun gibt es „Jenseits der Perlenkette“ als Buch. Hardcover, Texte und Fotos von Stefan Petermann und Yvonne Andrä. Erschienen im Eckhaus-Verlag. Erhältlich ist es im...
  • 10 Sep 2019
Am 10. September wurde unsere erste Ausstellung zu „Jenseits der Perlenkette“ im Thüringer Landtag eröffnet. Dabei wanderte der Schauspieler Markus Fennert mit den Besucherinnen und...