„WAS WIR LIEBEN“ gewinnt Silbernen Clip auf REC-Festival Berlin
  • 22
  • 09
  • 2018

Wir freuen uns! Aus mehr als 700 Filmen aus 35 Ländern wurde der dokumentarische Kurzfilm „WAS WIR LIEBEN“ vom internationen REC-Filmfestival ausgewählt und nach Berlin eingeladen. Und nun hat der Film den Silbernen Clip in der Kategorie REC for Kids von der Erwachsenen Jury bekommen. Der Film ist Teil unser Triologie „WAS WIR GLAUBEN & WAS WIR FÜHLEN & WAS WIR LIEBEN“ und entstand im Rahmen des 4-Städte-Schillerprojektes 2017 mit deutschen und syrischen Jugendlichen. Im Film geben diese acht überraschende, witzige, tiefsinnige Antworten auf die Fragen nach dem schönsten aller Gefühle, der Liebe.

Mehr Neuigkeiten
  • 6 Aug 2018
Am 11.8. zeigen wir 16 Uhr in der OMA, in der Ernst-Kohl-Straße in Weimar den aktuellen Stand unserer Arbeit am Dokumentarfilmprojekt „The Young Kadyas“. Ausschnitte...
  • 8 Sep 2018
„Wo ist Schiller?“ und „Was wir lieben“ sind zur FILMthuer 2018, dem Thüringer Kurzfilmfestival nach Erfurt und Gera eingeladen. Die Filme entstanden im 4-Städte-Schiller-Projekt 2016...
  • 11 Sep 2018
Am 11.09. um 16 Uhr zeigen wir im Marie Seebach Stift „Cafe Gerd“, „gib mir flügel“, „Immer in Bewegung“ und „Lächeln auf der Haut“. Der...